BS-Holzdesign

Holzterrasse München Ausstellung|Holz – Wandverkleidung vom Fachmann

Impressum     Folgen Sie uns: facebook
Holz Wand Wohnzimmer

Montage Holz Wandverkleidung

Montageanleitung für unsere Holz Wandverkleidungen geschraubt oder geklebt:


I) Verschrauben von Holz Wandverkleidungen bei größeren Paneelen / Bretter: (Bei Außenwänden ist eine Lattung für die Hinterlüftung absolut notwendig)


Längere Holzbretter empfehlen wir an die Wand bzw. eine Unterkonstruktion an der Wand zu schrauben:

Unterkonstruktion aus Fichtenriegeln an die Wand dübeln (links) bzw. bei Innenwänden können auch Platten eingesetzt werden (rechts):

montage AltholzUnterkonstruktion Wandverkleidung

 

Mögliche seitliche Abschlüsse für eine Holz Wandverkleidung – sollten ggf. gleich bei der Erstellung der Unterkonstruktion bedacht werden:

Brett als Abschluss WandverkleidungWand Verkleidung seitlich Abschluss

Altholz Balken Abschluss

 

Die Bretter schräg zu die Kante verschrauben – dadurch sind die Schrauben später nicht sichtbar:

Altholz Bretter schräg durch die Feder verschraubenAltholz Bretter schräg durch die Kante verschrauben

 

Das Ergebnis bei sonnenverbrannten Altholz Bretter mit Feder & Nut (links) – Altholz gehackt (rechts):

montage Altholz sonnenverbranntAltholz gehackt

 

Lärche gebürstet mit Feder & Nut genauso wie bei sonnenverbrannten Altholz Brettern:

Die weiße Wand vorher:

Wand vorher

 

Unterkonstruktion entsprechend der gewünschte Höhe der Wandverkleidung an die Wand dübeln:

Unterkonstruktion Wandverkleidung

 

Die Bretter schräg durch die Feder mit der Unterkonstruktion verschrauben:

Wandverkleidung Verschraubung

 

Die fertige Wand:

Wandverkleidung Lärche auf alt gemacht

 


II) Kleben von Holz Wandverkleidungen


Vorgefertige Elemente (unsere Elemente mit 68 x 15cm) können auf z.b. eine 8mm Spanplatte geklebt werden. Die Spanplatte wird vorher an die Wand gedübelt.

Die weiße Wand vorher:

Holz Wand vorher

 

Die Elemente werden einzeln mit Kleber aus der Kartusche versehen:

Holz Elemente Wandverkleidung kleben

 

Unterkonstruktion z.b. 8mm Spanplatten an die Wand dübeln und ggf. z.b. ein Alu L – Profil dahinter „einklemmen“ sowie mit Kleber fixieren:

Montage Wandverkleidung

 

Kleber auftragen auf das einzelne Element:

Montage Wandverkleidung Kleben

 

Das Holz Element als die Platte drücken und etwas hin und her reiben bis keine Luft mehr dazwischen ist:

Montage Wandverkleidung Paneel

 

Das Holz Wand Element in die gewünschte Position bringen:

Montage Wandverkleidung Paneele

 

Fertige Wand mit seitlichen Abschluss dem L-Profil aus Alu:

Wandverkleidung mit Alu Abschlußwinkel

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.